Idee und Konzept

Welche Techniken und Konzepte helfen, Kunst und Kultur für alle erlebbar zu machen? Welche Bedeutung spielt Sprache in der Vermittlungsarbeit? Wie müssen digitale Leitsysteme gestaltet sein, um Informationen und Orientierung barrierefrei anzubieten? Welche Strategien sind notwendig, um Gehörlose und Schwerhörige, Blinde und sehbehinderte Menschen, Demenzkranke und Personen mit Lernschwierigkeiten teilhaben zu lassen? Welche Perspektiven ergeben sich durch neue Technik bei der Umsetzung? Wie sehen barrierefreie Webseiten aus? Welche Anforderungen stellen sich Institutionen im Sinne von Partizipation und Diversität? Und wie verändert sich die Perspektive, wenn Menschen mit Einschränkung zur Barrierefreiheit beraten?

Weitere Informationen zum Projekt und Kompetenzzentrum sowie zu Vorträgen, Seminaren, Workshops und Exkursionen bei Berliner Kultureinrichtungen und Museen finden Sie in unserer Konzeptmappe.

Hier Herunterladen als PDF