Einen Job finden mit Behinderung

Wir wissen: Das kann schwer sein. Deswegen helfen wir Dir.

Unser kostenloses Bildungsangebot Wege in die Beschäftigung durch Inklusion (WBI) ist keine typische Jobcenter-Maßnahme. Bei uns arbeitest Du an spannenden inklusiven Projekten und erschließt Dir so berufliche Perspektiven. Denn wir helfen Dir dabei, Dich und Deine Fähigkeiten neu kennenzulernen. Du stärkst Dein Selbtbewusstsein, entwickelst Dich weiter - und darfst dabei genau so sein, wie Du bist.

 

Das Projekt "Wege in die Beschäftigung durch Inklusion" wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.

Logos der Förderer des Projekts WBI: Europäischer Sozialfonds; Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales; BBWA Berlin.

Nach wie vor gibt es viele Barrieren, die Menschen die Teilhabe im Beruf erschweren. WBI (Wege in die Beschäftigung durch Inklusion) soll dies ändern. MEHR ...                                            

Egal ob blind, im Rollstuhl oder gehörlos – unser Angebot richtet sich an alle, die aus eigener Erfahrung wissen, was es für weniger Barrieren und mehr Inklusion braucht. MEHR ...

Hier erfährst Du, wie Du Dich unverbindlich über WBI informieren und jederzeit für den aktuellen Kurs anmelden kannst. Ein Anruf oder eine E-Mail genügt. MEHR ...

Um unsere Weiterbildung so praxisnah wie möglich zu gestalten, arbeiten wir mit zahlreichen Partnern aus Wirtschaft und Kultur zusammen. MEHR ...

WBI-Seminare finden online statt, können auf Wunsch aber auch im barrierefreien Coworking Space TUECHTIG in Berlin-Wedding besucht werden. MEHR ...