Wie kann ich teilnehmen?

Figur mit einem Ausrufezeichen im Kopf

Du interessierst dich für die Weiterbildung "Berater*in für Inklusion"? Die Anmeldung ist nicht schwer und schnell erledigt. Alles, was du dafür tun musst, ist uns zu schreiben.

Eine Anmeldung zur Weiterbildung "Berater*in für Inklusion" ist jederzeit möglich. Die Durchgänge starten mit einem Abstand von drei Monaten. Je Durchgang können fünf bis sieben Personen teilnehmen.

Um dir einen Platz in einem der folgenden Durchgänge zu sichern, brauchst du keine lange Bewerbung zu schreiben. Es reicht zunächst eine E-Mail an den Leiter der Weiterbildung, Stefan Friese, mit folgenden Angaben:

  • Dein Vorname und Name
  • Dein Geburtsdatum
  • Deine Anschrift
  • Gewünschtes Startdatum

Alternativ dazu kannst du uns natürlich auch anrufen. Im Anschluss daran wird dich Stefan Friese zu einem Vorgespräch einladen, um mit dir über deine Motivation und deine Vorstellungen zu sprechen. Darüber hinaus ist es wichtig, im Vorfeld zu klären, welche Unterstützung du benötigst.

Bei weiteren Fragen kannst du dich jederzeit an Stefan Friese wenden.
E-Mail: sfriese[at]kopfhandundfuss.de
Telefon: 030 832 166 40

Diese Seite vorlesen lassen
Voiced by Amazon Polly