Wo findet die Weiterbildung statt?

Die Weiterbildung "Berater*in für Inklusion" findet im TUECHTIG statt, einem Raum für Inklusion in Berlin. In den barrierefreien Räumen gibt es Möbel, Technologien und persönliche Unterstützung für Menschen mit unterschiedlichen Ausgangslagen.

Das TUECHTIG ist ein Ort zum Arbeiten und Kreativ-Sein für alle Menschen – egal ob sie im Rollstuhl sitzen, mit den Händen sprechen, aus Berlin oder aus Bagdad kommen. Unser Büro ist Deutschlands erster inklusiver Coworking-Space. Das heißt: Wir versuchen, für alle Besucher*innen die bestmöglichen Arbeitsbedingungen zu schaffen und und bauen bestehende Barrieren immer weiter ab.

Die Büroräume vom TUECHTIG befinden sich in der ersten Etage eines ehemaligen Fabrikgebäudes im Stadtteil Wedding. Sie sind über einen Fahrstuhl erreichbar und allesamt rollstuhlgerecht. Die Schreib- und Konferenztische unseres Büros haben variable Höhen, so dass unterschiedlich groß oder klein gewachsene Menschen bequem an ihnen sitzen können. Es gibt Brandmelder mit Lichtsignalen für hörgeschädigte Menschen, ein Ringschleifensystem für Träger von Hörgeräten sowie Tastmodelle und Braille-Beschriftung als Orientierungshilfe für sehbehinderte Menschen.

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer*innen bei Bedarf persönliche Unterstützung durch Arbeitsassistent*innen und Psycholog*innen. Sie stehen ihnen während der gesamten Weiterbildung zur Seite – sei es beim Telefonieren, bei der Korrektur der Rechtschreibung oder dabei, Zweifel abzulegen und neues Selbstbewusstsein aufzubauen.

Mehr über unseren Coworking-Space erfährst du auf der TUECHTIG-Webseite.