Mit wem arbeiten wir?

Für unsere Weiterbildung arbeiten wir mit Berliner Museen, Beraterfirmen, Wirtschaftsunternehmen und öffentlichen Einrichtungen zusammen.

Um in unseren Seminaren konkrete Anwendungsbeispiele zu vermitteln und praxisnahe Projektideen zu entwickeln, arbeiten wir mit verschiedenen Unternehmen, Institutionen und Einrichtungen aus Kultur und Wirtschaft zusammen. Unsere wichtigsten Partner sind:

  • Beyond Philanthropy – invest impact GmbH
  • Deutsche Kinemathek Berlin
  • Deutsches Historisches Museum
  • Institut für Informatik an der Humboldt-Universität Berlin
  • Microsoft Deutschland
  • Villa Oppenheim
  • WK LEGAL

Neben dem theoretischen Unterricht führen wir zudem regelmäßig Exkursionen durch. Hierbei werden wir unter anderem durch den Berliner Coworking-Space "Sankt Oberholz" unterstützt. 

Darüber hinaus hilft uns ein großes Netzwerk, mit Interessierten in Kontakt zu kommen. Darunter sind:

  • akse - aktiv und selbstbestimmt e.V.
  • Die Wille gGmbH
  • Gehörlosenverband Berlin e.V.,
  • Netzwerk „Runder Tisch Arbeit“ (Mitglieder sind unter anderem: Jobcenter Charlottenburg-Wilmersdorf, Agentur für Arbeit Nord, Industrie- und Handelskammer, Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg, Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf)
  • Sinneswandel gGmbH

All unseren Partnern möchten wir an dieser Stelle herzlich danken!